Der wunde Punkt

Mittendrin -aus dem Nichts ein Schmerz und Erschrecken

Kennst du das? Da ist ein Nerv getroffen, ein wunder Punkt!

Was tust du? Versuchst du schnell ihn zu bedecken?

Um kein Weh zu wecken…doch warte, halt inne

nur einen kleinen Augenlick…

trau dich -und das ist kein Scherz

In Kontakt zu gehen mit deinem Schmerz

um ihn zu fragen: was möchtest du mir sagen?

Dann lausche und atme und bleib…. dabei

Und mitten im Gehen wird Neues entstehen

denn in jedem wunden Punkt,

liegt allemal ein W u n d e r p u n k t.